Die Bergstraße // Eine Straße stellt sich vor

Die Bergstraße ist eine von den süßen kleinen Nebenstraßen in der Innenstadt, die Oldenburgbesucher/innen lieben. Wenn man  nämlich fragt, wieso sie nicht in Bremen oder sonstwo shoppen gehen, sagen sie: „In Oldenburg gibt es so süße kleine Läden.“ Und um diese „süßen kleinen Läden“ zu finden, muss man die großen Einkaufsstraßen verlassen und sehen wohin einen die Gassen und Passagen führen.

Eine Goldschmiede in einer Reihe mit einem irischen Modegeschäft, einem Dekoladen und einer urigen Kneipe – die Bergstraße ist wirklich einzigartig. Neben den kleinen Läden sorgen auch die wunderschönen, historischen Häuser für diesen besonderen Flair.
Auch wenn die Bergstraße vor allem Tourist/innen anzieht, möchte ich allen Oldenburger/innen raten: besucht auch mal die kleinen, schönen Straßen unserer Stadt und unterstützt dort die lokalen Händler.
Wer von euch nicht in Oldenburg wohnt und trotzdem mehr von der Bergstraße sehen möchte, kann diesen Link hier nutzen und an der 360° Panorama-Tour „teilnehmen“.
Ist die Bergstraße auch eure Lieblingsstraße in der Innenstadt oder zieht es euch woanders hin?
— 
 
In der Reihe „Eine Straße stellt sich vor“ bisher erschienen:
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s